Covid Maßnahmen (aktuell)

Wir sind als öffentliches Restaurant von den Behörden verpflichtet folgende Maßnahmen einzuhalten. Lesen Sie hier die wichtigen Maßnahmen in der aktuellen COVID-Pandemie. Wir danken für Ihre Rücksicht und wünschen Ihnen eine schöne Zeit!

  • Der Besuch der Außengastronomie ist ab sofort wieder ohne Corona-Test möglich. Die Maskenpflicht und die Pflicht zur Kontakterfassung bleiben unberührt.
  • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands oder Personen aus maximal fünf Personen verschiedener Hausstände, gestattet. Bei der Ermittlung der Personenanzahl sind Kinder bis einschließlich 14 Jahre sowie geimpfte und genesene Personen ausgenommen.
  • Der Einlass im Innenbereich des Restaurants ist nur mit tagesaktuellem, negativem Corona-Test und vorheriger Reservierung und Registrierung gestattet. Alternativ kann ein Selbsttest im Restaurant erworben oder mitgebracht werden. Dieser wird unter Aufsicht des Personals durchgeführt und bescheinigt. Von der Testpflicht ausgeschlossen sind vollständig Geimpfte und Genesene Gäste, sowie Kinder bis einschließlich 5 Jahren.
  • Sowohl für die Impfung, als auch für die Genesung gilt eine Nachweispflicht in Papier- oder digitaler Form.
  • Bereitstellung von Desinfektionsmittel und regelmäßige Desinfektion von Stühlen und Tischen.
  • Angabe der Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer sowie Datum und Uhrzeit) sämtlicher Gäste, Speicherung für einen Monat. Der reservierende Gast ist auf das Vorgehen hinzuweisen.
  • Steuerung des Zutritts (bspw. Einlasskontrollen), freie Platzwahl ist nicht zulässig.
  • Mindestabstand zwischen den Stühlen von einem Tisch zu den Stühlen des nächsten Tischs von mindestens 1,5 Metern
  • Bar- und Thekenbereiche sind für den Verbleib von Gästen geschlossen, können jedoch für den Verkauf und die Abgabe von Speisen und Getränken geöffnet werden.
  • Buffets und Thekenverkauf sind wieder zulässig.
  • An einem Tisch dürfen höchstens die Personen sitzen, die nicht vom Kontaktverbot der jeweiligen Landesverordnung erfasst sind.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bei Kundenkontakt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Gäste ebenfalls, außer unmittelbar am Platz.

Maßnahmen Stand 08.06.2021