TSA MAINZ der Umwelt zuliebe

Energie sparen und CO2 reduzieren durch innovative Forschung an Lichtquellen. Mit geringer Verzögerung wurde Ende November 2008 in der TSA MAINZ die neue Beleuchtungsanlage fertiggestellt und installiert. Das Beleuchtungskonzept entspricht gegenwärtig den aktuellsten Anforderungen, die derzeitig an moderne Sport und Freizeitanlagen gestellt werden. Aufgrund dieser Modernisierungsmaßnahmen, werden wir den CO2‐Ausstoß um mehr als 50% im Vergleich zu veralteten und nicht mehr zeitgemäßen Beleuchtungstechniken reduzieren können. Ein weiterer zusätzlicher Schritt war die Installation einer Fotovoltaikanlage mit der die TSA Mainz in der Lage sein wird, eine jährliche CO2‐Einsparung von unglaublichen 60 Tonnen netto CO2‐Emissionen zu erreichen – eine beachtliche Menge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.